Medizinischer Scanner

Zurück
Branche
Medizintechnik
Produkt
PRT2 - Präzisions- Ring- und Ovalsysteme
Vorgang
Testen
Medizinischer Scanner

Vorgang: Scannen

Piezoelektrische Stoßwellentechnologie ist inzwischen ein wichtiges Element bei der Therapie von Bauchspeicheldrüsen- und Gallensteinen; auch viele orthopädische Beschwerden können so ambulant behandelt werden.

Für diesen Vorgang ist genaue Positionierung des Ultraschallgeräts notwendig, das an einem C-förmigen Arm ausgerichtet werden muss, je nach Patient und zu behandelndem Bereich. Außen am Arm befindet sich die Röntgenquelle, die um +/-30° verstellt werden kann, abhängig vom für die Aufnahme benötigtem Winkel.

Produktlösung

Innenverzahnte Edelstahl-Ringsegmente von HepcoMotion ermöglichen die 110° Bewegung der Ultraschalleinheit. Gleichzeitig sorgt der Zahnradantrieb für gleichmäßigen Lauf und genaue Positionierung.

Ein Hauptvorteil des für diese Konstruktion verwendeten V-Führungsrings besteht darin, dass der Ring ohne Unterstützung eingesetzt werden kann. Um dies zu erreichen ist keine spezielle Bearbeitung nötig; die kontrollierte Ebenheit, typisch für alle PRT2 Ringe, macht es möglich, diesen Ring so einzusetzen.

Der Aufbau mit beweglichem Ring und feststehenden, in der Anlage fixierten V-Nut-Lagern ist ein gutes Beispiel für die Vielseitigkeit von Ringsystemen, die in einer potentiell schwierigen Anwendung eine einfache und verlässliche Lösung bieten.

Zurück

Bitte wählen Sie ein Portal zum
Download Ihrer CAD-Modelle

TraceParts Cadenas