Das GV3 Sortiment von HepcoMotion – auch nach über 20 Jahren innovativ dank neuer Komponenten

Zurück

Bei HepcoMotion ruht man sich nicht auf seinen Lorbeeren aus, sondern bietet Kunden eine konkurrenzlose Auswahl an Produkten, Baugrößen und Optionen für nahezu jede Anwendung im Bereich der linearen Bewegungstechnik. In diesem Sinn erweitert HepcoMotion sein Aushängeschild, die GV3 Produktreihe, um zwei neue Komponenten, die Konstrukteuren enorme Vorteile bieten. Die neue seitliche Einstellmöglichkeit für Laufwagen und doppelreihige Kegelrollenlager versprechen Ingenieuren verkürzte Wartungszeiten und eine längere Systemlebensdauer.

Seitliche Einstellmöglichkeit spart wertvolle Wartungszeit

Die Erweiterung der GV3 Produktpalette um den neuen Laufwagen mit seitlicher Einstellung (genannt „SAA“ – Side-Access-Adjustment) bietet insbesondere dort Vorteile, wo Komponenten auf der Laufwagenplatte angebracht sind oder der Zugang eingeschränkt ist. Der SAA reduziert die Stillstandszeiten, da beim Einstellen der Lager auf der Trägerplatte montierte Vorrichtungen nicht entfernt werden müssen. Besonders vorteilhaft ist dies, wenn der Kunde komplexe Bauteile auf dem Laufwagen montiert hat, deren Demontage und Wiederanbringung sehr zeitaufwändig wäre. Monteure können die Lager einfach einstellen, ohne die befestigten Elemente zu entfernen. So wird jeglicher Verschleiß oder Spiel beseitigt und das System wieder in seinen ursprünglichen Betriebszustand versetzt.

SAA-Wagen erleichtern jede Art von Wartung dort, wo sonst der Laufwagen entfernt werden muss, da dies an jeder beliebigen Stelle der Schiene vorgenommen werden kann – es ist nicht notwendig, die Wagen an das Schienenende zu verfahren. Dies erspart teilweise die Demontage der Maschine, wenn z.B. die Enden der Führung blockiert sind.

Konstrukteure werden feststellen, dass sich die SAA-Wagen extrem benutzerfreundlich einstellen lassen. Die Justierung erfolgt über zwei Gewindestifte mit Innensechskant an der Seite der Trägerplatte. Das bedeutet, dass Befestigungen oder kundenseitig montierte Komponenten nicht vom Wagen entfernt werden müssen, was lästige und kostspielige Ausfallzeiten reduziert.

Doppelreihiges Kegelrollenlager für längere Lebensdauer

Eine weitere Ergänzung des GV3 Programms sind die neuen Kegelrollenlager. Sie sind ideal für Anwendungen geeignet, die höhere Tragfähigkeiten erfordern. Mit der gleichen Größe wie das 54er Standardlager bieten sie eine zehnfache Lebensdauer. Das doppelreihige Kegelrollenlager verfügt zudem über eine höhere Stabilität – die zentrale Anforderung bei vielen hochpräzisen Anwendungen. Die Lager sind intern lebensdauergeschmiert, wobei die Nitrildichtungen für hohe Widerstandsfähigkeit gegen das Eindringen von Wasser oder Schmutz sorgen. Kegelrollenlager sind auch in Kombination mit SAA-Wagen erhältlich.

Die neuen doppelreihigen Kegelrollenlager ergänzen Hepcos aktuelles Lagerprogramm, das Standard-, Kompakt-, Vakuum- und Extremtemperaturlager sowie Axialausgleichslager umfasst.  Axialausgleichslager von Hepco bewähren sich besonders dann, wenn zwei Systeme parallel montiert werden, da sie bis zu +/- 1,25 mm in axialer Richtung „gleiten“. So können Fehlausrichtungen ausgeglichen und die Blockierung des Linearsystems vermieden werden. Die Rüstzeiten werden erheblich verkürzt, da Loslager die Notwendigkeit einer exakten parallelen Montage der gegenüberliegenden Schienen überflüssig machen.

Neuer Katalog

In Verbindung mit den neuen GV3-Komponenten präsentiert Hepco seinen neuen GV3 Produktkatalog und ein dazugehöriges technisches Handbuch mit detaillierteren technischen Details und Zusatzkomponenten. Außerdem hat Hepco eine Serie von sechs Animationen erstellt, welche die wichtigsten Vorteile der V-Führungstechnologie gegenüber Kugelumlaufführungen hervorheben. Diese finden Sie auf Hepcos Website sowie auf dem YouTube-Kanal.

Der neue Katalog wurde mit dem Ziel gestaltet, Anwendern so schnell und effizient wie möglich die von Ihnen benötigten Informationen zur Verfügung zu stellen. Beim Online-Zugriff führen interaktive Hyperlinks direkt zum gewünschten Inhalt, wie z.B. Produktseiten, technischen Handbüchern, CAD-Dateien oder Produktanimationen. Der neue Katalog wurde speziell für Ingenieure entwickelt und ist äußerst benutzerfreundlich – und bietet dennoch eine Vielzahl umfassender Informationen.

GV3 ist eine von über 42 Hauptproduktlinien, die von Hepco angeboten werden. Tausende von Einzelkomponenten in verschiedenen Größen können passend für nahezu jede Anforderung miteinander kombiniert werden. HepcoMotion ist seit 1969 führend in der Entwicklung der V-Führungstechnologie und entwickelt weiterhin innovative Linearprodukte, die Konstrukteuren neue Lösungen bieten.

https://www.hepcomotion.com/de/wp-content/uploads/sites/3/2016/05/German-GV3-Catalogue-17-03-19.pdf

Zurück