Fallstudie: V-Führungsschienen im Vakuum

Zurück

Das französische Unternehmen Riber hat eine neue Anlage zur Aufnahme von Siliziumwafern und deren Transport in eine Vakuumkammer entwickelt. Sie basiert auf einem Linearführungssystem, das am Ende eines Dreharms befestigt ist. In der Maschine sind Vakuumlager von HepcoMotion verbaut.

Zurück

Verwandte Produkte

Bitte wählen Sie ein Portal zum
Download Ihrer CAD-Modelle

TraceParts Cadenas